Archives

  • 2018 (14)
  • 2017 (32)
  • 2016 (25)
  • 2015 (33)
  • 2014 (34)
  • 2013 (46)
  • 2012 (1)

Monatsarchive: Juli 2014

Unsere diesjährigen Clubmeisterschaften wurden endlich wieder sehr von unseren Mitgliedern
angenommen. In den Kategorien Herren Einzel, Herren Doppel und Damen Doppel
nahmen 15 Herren, 10 Herren Doppel sowie 3 Damen Doppel teil. In Gruppenphasen
konnte der/die Clubmeister 2014 ermittelt werden.
Clubmeister 2014 wurde Maxi Ehlert in einem spannenden Endspiel gegen Eric Pauker
Clubmeister 2014 im Doppel wurde Alex Schütz/Christoph Keimel sowie Cilly Dittrich/
Renate Reitmeier. Beide Teams wurden in Gruppenphasen ermittelt.
Für das Jahr 2015 wünsche ich mir wieder eine rege Beteiligung und hoffe, dass sich
auch unsere Junioren sowie Damen zu diesem schönen Saisonabschluss überwinden können
Euer Sportwart Klaus Freund

Das Sommerfest am Samstag, 26. Juli war – wie immer – ein voller Erfolg. Ca. 90 Gäste stürzten sich
auf das hervorragend Gegrillte, das gut gekühlte Faßbier und die zahlreichen Salate. Wir bedanken
uns bei den zahlreichen Mitgliedern, die viele leckere Salate und Nachspeisen mitbrachten.
Wiedermal war uns der Wettergott nicht so gewogen. Doch auch der Stark-Regen konnte die
Stimmung nicht trüben. Im Clubhaus fanden die weniger „Wasserresistenten“ einen Platz.
Aber auch geschützt unter den großen „Schirmen“ lief die Party an der Bar weiter.
Dank unserem hervorragenden DJ Herbert wurde noch lange ausgelassen getanzt und gefeiert.
Weitere Fotos findet Ihr in der Bildergalerie

Nach dem tollen Kindertag sind nun die Jugendlichen beim ersten Gauditurnier der Jugend (ab 16 Jahre) dran:

Sa, 02.08.2014 ab 13 Uhr

Doppelturnier mit Zufallsgenerator, also (möglichst) jeder mit und gegen jeden

Zur Anmeldung geht’s hier lang: http://doodle.com/5nxpshadky5et4et

Am 19. Juli fand vormittags unser erstes Kinderturnier mit 21 Teilnehmern statt, Fünf Mannschaften traten unter der Anleitung unseres Jugendwartes Ralf Beckert und unter den Augen der zahlreich erschienener Eltern gegeneinander im Kleinfeld an.

Die Begeisterung der Kinder war unübersehbar.

Ralf wurde tatkräftig unterstützt von den Mitgliedern Klaus Freund, Franz Weinberger und Christian Fehse, der auch weitgehend das anschließende Catering übernahm. Der Renner waren eindeutig die von ihm gegrillten Maiskolben.

Am Ende der Veranstaltung erfolgte natürlich eine Siegerehrung, da es bei diesem Turnier zweifelsfrei nur Sieger gab. Die Kinder erhielten neben einem kleinen Geschenk eine Goldmedaille des TCWBF, welche diese ersichtlich beeindruckte.

Die Veranstaltung wurde auch von den anwesenden Eltern überaus positiv bewertet, wobei natürlich die Frage aufkam, ob eventuell im Herbst nochmals ein gleichartiges Turnier durchgeführt werden könnte.

Einzel ab 9 Uhr, Doppel ab 10 Uhr – Spielpaarung hängen aus

Liebe Mitglieder, die Medenspiele der Saison 2014 sind  beendet, nur unsere
Juniorinnen müssen noch am 31.7. ein Spiel nachholen. Es waren wieder hitzige Partien
und ich möchte mich ganz herzlich für das rießen Engagement unserer Mannschaftsführer
bedanken. Nur durch deren Einsatz konnte die Spiele reibungslos durchgeführt werden
und den gegnerischen Mannschaften unser Verein positiv näher gebracht werden.
Unsere Mannschaften haben folgendermaßen abgeschlossen:
Juniorinnen 18: 5. Platz in der BK1 am letzten Spieltag 31.7. in Forstenried könnte es
noch eng werden 1 Punkt reicht um sicher die Klasse zu halten.
Herren 1: 6. Platz in der BK2 und somit Klasse gehalten
Herren 2: 8. Platz in der KK1 und wohl leider in die KK2 abgestiegen
Herren 30: 2.Platz in der BK2 und somit die Befürchtung in diesem Jahr Leergeld zu zahlen
nicht bestätigt.
Herren 40: 3. Platz in der BK2 und gut gerüstet um im neuen Jahr den Aufstieg anzupeilen
Herren 50: 1. Platz in der BK2 und schon im ersten Versuch aufgestiegen, Gratulation
Damen: 4.Platz in der BK2 somit bestätigt, dass wieder mit unserer Damenmannschaft zu
rechnen ist.
Damen 40: 8.Platz in der BK1 und leider in die BK2 abgestiegen. Vieleicht gelingt uns im
neuen Jahr mit einer Damen 50 ein Neuanfang
Dieses Jahr wurden wir von größeren Verletzungen verschont und ich freue mich schon
zusammen mit den Mannschaftsführern die neue Saison in Angriff zu nehmen.

Es geht langsam in die entscheidende Phase der Medenspiele. Aufstieg und Abstieg alles ist noch möglich.
Sa: 12.7.  09:00 Uhr unsere Juniorinnen spielen auswärt bei Forstenried Punktgewinn wäre wichtig für den Klassenerhalt
14:00 Uhr unsere Herren 30 spielen um den Aufstieg bei SC Freimann Daumen drücken
14:00 Uhr unsere Damen 40 spielen zu Hause gegen Raschke ein Sieg ist Pflicht für den Klassenerhalt
14:30 Uhr unsere Herren 50 spielen auswärts gegen Luitpoldpark 2 und haben den Aufstieg im Visier
So: 13.7.   09:00 Uhr unser Herren 2 spielen auswärts bei Unterhaching um kämpfen um die ersten Punkte
09:00 Uhr unsere Herren 40 spielen zu Hause gegen Stadtwerke ihr letztes Spiel
09:00 Uhr unsere Herren 1 spielen auswärts bei Blutenburg für den Klassenerhalt
Allen Mannschaften viel Erfolg am Wochenende um die Weltmeisterschaft am Abend gebührend feiern zu können

Am Wochenende stehen wieder folgende Partien an
Samstag, 05.07.2014
09:00 Uhr zu Hause Juniorinnen  gegen TC Blau-Weiß Gräfelfing II
14:00 Uhr zu Hause Herren 30  ESV Mü  Pasing
09:00 Uhr auswärts Junioren  gegen FT Blumenau München
14:00 Uhr auswärts Herren 40 gegen TSV Forstenried München
12:00 Uhr auswärts Herren 50 gegen die Württembergische München
Sonntag, 06.07.2014
09:00 Uhr zu Hause Herren 1 gegen TC Deisenhofen
09:00 Uhr zu Hause Herren 2 gegen TC Neuperlach-Kail München III
Viel Spaß beim Zuschauen und Unterstützen 😉