Archives

  • 2018 (14)
  • 2017 (32)
  • 2016 (25)
  • 2015 (33)
  • 2014 (34)
  • 2013 (46)
  • 2012 (1)

Monatsarchive: März 2016

An den beiden „Ramadama“-Samstagen tummelten sich viele engagierte Mitglieder auf der Anlage. Diese fleißigen Helfer rechten Laub, reinigten Kellerschächte, Interieur und Bänke. Die Wege wurden neu abgestochen und aufgekiest. Die Terrasse mit einem hochwertigen Pflegeöl eingelassen. Die Holzbänke alle neu abgeschliffen und eingelassen. Die Damen brachten sich tatkräftig im Haus ein. Die Fenster, die Küche, die Gläserschränke, die Kühlschränke glänzen wieder. Diesmal wurde auch mal kräftig auf dem Dachboden ausgemistet und der alte Krempel per Schubkarren zum Sperrmüll befördert. Auch im bzw. am Werkzeugschuppen wurde einiges neu gestaltet.
Auf den Plätzen passierte auch schon einiges. Die Sichtschutzplanen hängen. Die Spanndrähte der Zäune wurden im Boden teils neu befestigt. Zusätzlich wurden auf den Plätzen 6 und 7 die Beregner ausgegraben. Die komplette Beregnung wird unter tatkräftiger Unterstützung von Christian Saur vom Platzwart erneuert. Wie immer kam aber auch das leibliche Wohl nicht zu kurz und Mittags setzten sich alle gemütlich zu einer gemeinsamen Brotzeit mit frischen Brezen, Leberkäse und Kartoffelsalat hin.
Weitere Fotos findet Ihr in der Bildergalerie
Die Instandsetzung der Plätze durch die Firma Ellwanger findet ab Freitag, 1. April statt. Im Anschluss daran müssen die Plätze noch einige Male durch den Platzwart gewalzt werden und werden dann je nach Bespielbarkeit ca. Mitte April zum Saisonstart freigegeben.