Archives
  • 2020 (24)
  • 2019 (13)
  • 2018 (14)
  • 2017 (32)
  • 2016 (25)
  • 2015 (33)
  • 2014 (34)
  • 2013 (46)
  • 2012 (1)

Nun, liebe Tennisfreunde, ich habe ja für kommenden Samstag den ersten Ramadama-Tag geplant. Es haben 19 Mitglieder zugesagt. Nach den Vorgaben unseres Ministerpräsidenten ist das zu viel auf einmal: Zusammenkünfte in Vereinen ist untersagt. Daher wird das Ramadama abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben.

Da wir letztes Jahr ein Herbst-Ramadama hatten, ist die Anlage in einem „guten“ Zustand. Am kommenden Mittwoch werden die Plätze von Fa. Clemanza Instand gesetzt. Wir werden die Netze aufspannen und die Plätze, wenn es das Wetter zulässt, alle 2 Tage walzen, sodass ab Anfang April in etwa ein Spielbetrieb möglich wäre. Ob tatsächlich auch gespielt werden darf, werden wir vom BTV erfragen.

Euer Anlagenwart, Rudi Lang